Oktober - Dezember 2012

02.10.2012

Komisch, jeden Tag wird jetzt auch Mini-Rambo von meinen Zweibeiner betüddelt... was das wohl zu bedeuten hat ???

 

04.10.2012

Jetzt wird er nicht nur betüddelt sondern er geht auch mit mir zusammen in die Reithalle zum üben ...

 

08.10.2012

Ich glaube wir sind jetzt eine Familie - freu - denn jetzt geht mein Mini-Rambo auch mit uns zusammen auf Tour

 

12.10.2012

Heute hat jemand anderes meinen Kleinen von der Wiese geholt - das fanden wir beide nicht besonders toll. Meine Zweibeiner sind dann auch bald gekommen. Sie haben mir gesagt, dass Mäxchen noch nicht zur Familie gehört - seufz - aber sie würden alles tun, damit wir eine Familie werden.

 

22.10.2012

So DAS GEHT JA MAL GAR NICHT !!! BASTA - Ich habe solange im Offenstall getobt bis man meine Zweibeiner gerufen hat. Wie können meine Zweibeiner einfach meinen Lover in eine Box vor mich stellen .... ist doch klar das der Bursche jammert - ist ja schließlich ein Kerl !!!! Sosehr ich mich auch in die Gitter geworfen habe, es gab leider nichts nach und Ferntrösten funktioniert ja bekanntlich bei Kerlen nicht. Zum Glück hat unsere Hotel-Mama verstanden, dass der Lütte besser zu mir kommt. Kurz darauf kamen dann auch meine Zweibeiner und alles war wieder gut. Warum das ganze - nun Lilliput war auch beim Zahnarzt und mußte seine Rausch abhängen. Das ging wohl schneller als meine Zweibeiner erwartet hatten ....

 

24.10.2012

Oh wie schön - heute ist meine gute Freundin Britta wieder da zur Pediküre. Da gibt es wieder was leckeres zum schnabulieren dazu... aber Pustekuche, was da in meiner Extraschüssel lag, war nicht wirklich mein Geschmack. Also hab ich das auch mal mit richtig fetter Zickigkeit kundgetan. Ich dachte es gäbe mal wieder was ganz leckeres außer der Reihe, aber nö war nur der übliche Müsli-Schmarren mit Heuhäcksel. Damit lockt mich jetzt keiner mehr wirklich hinterm Ofen vor. Irgendwie mag ich das Zeugs grad mal nicht mehr.... Könnt ihr nicht mal was anderes besorgen ???? Ich weiß es gibt doch so richtig leckere Knuspereien !!! Hmmmh - gab nix anderes und ich glaube ich hab heute meine Zweibeiner und Britta so ziemlich an den Rand der Geduld gebracht ... ich mußte zwischendurch tatsächlich arbeiten in der Bewegungshalle, damit mir meine Allüren vergehen wie meine Zweibeiner es nennen. In der Zeit war mein kleiner Freund ratzfatz fertig. Das ging bei dem echt schnell. Vielleicht sollte ich mir davon was abgucken - och nö - so hab ich doch viel mehr Aufmerksamkeit für mich

 

25.10.2012

Juhu - seit heute sind wir eine Family

Darf ich vorstellen:

Das ist MAX - geb. 1999 lt Impfpaß

meine Zweibeiner nennen ihn mein “Lines-Tuch”

ganze 80 cm groß und Gewichtsklasse U100

Aber ich glaube mittlerweile bereut er es vielleicht ??? Jetzt muß er nämlich täglich Gymmi machen. Meine Zweibeiner haben von Britta, der Huforthopädin gestern erfahren, dass der Lütte nur deshalb so schlecht zu “Huf” ist, weil er keine Muckis hat. Nun dafür sorgen jetzt sicher meine Zweibeiner!

 

27.10.2012

Ich dachte sie hätten es vergessen.... bäh nicht schon wieder !!!!!

So völlig unvorbereitet ... klar das ich da nicht drinbleib - das könnt ihr euch knicken !!

Ich erwarte eine mindestens einmonatige Voranmeldung in dreifacher schriftlicher Ausführung mit jederzeitigem Widerspruchsrecht!

Dadurch das meine Zweibeiner jetzt den ”Kutscher”-Schein - es nennt sich das Fahrabzeichen IV als Sachkundenachweis (besonders wichtig aber noch nicht Pflicht im Straßenverkehr in NRW) machen, haben sie “zum Glück” für meine Ausbildung (Freßbox-Training ade) etwas weniger Zeit und ich denke das ich jetzt die nächsten Wochen - Prüfung soll sein, wenn die Menschen wieder überall mit diesen roten Mützen und den Glöckchen dran rumlaufen - ein bischen relaxen kann ... mehr oder weniger

 

01.11.2012

Uihhhhh der Kleine hat aber schon gut Muckies aufgebaut, zieht einfach meinen Reifen durch die Halle .....

 

05.11.2012

So blllllllllllllllllöööööööööööööööööööööööööööd jetzt dürfen wir erstmal nicht mehr auf das Wiesenbuffet. Meine Zweibeiner sagen, dass die Stallbesitzerin den Weidegang aufgehoben hat. Wir würden sonst zuviel kaputt trampeln... Menno !!! Aber Heu ist auch lecker, nur ist es langweilig im Paddockstall. Naja meine Zweibeiner kommen ja jeden Tag und außerdem bin ich ja nicht allein in meinem Stall.

 

07.11.2012

Sie sind wieder unterwegs - diese blöden Warnwesten mit den Knallbüchsen. Ich bekomme ne Krise !!! Es ist kaum auszuhalten. Als meine Zweibeiner endlich da waren, konnte ich mich überhaupt nicht auf irgendetwas einlassen. Weder ruhig im Stall stehen noch in der Halle irgendeine Aufgabe erfüllen. Ich war einfach zu aufgedreht. Meine Zweibeiner kennen meine Panik vor diesen Knalltüten, aber sie sagen jetzt ist Schluß mit Aufregen!! Sie haben mich immer wieder konsequent zur aufmerksamen Mitarbeit gerufen, aber ich konnte das kaum erfüllen. Nach einer gefühlten Ewigkeit - es waren aber nur 15 Minuten laut meinen Zweibeiner - wurde ich dann etwas ruhiger und konnte auch wieder auf meine Zweibeiner achten. Trotzdem war das ganze eine sehr angespannte Angelegenheit. Am Ende bekam ich dann noch mein Cat-Suite an, weil ich so geschwitzt habe. Nicht wegen zu viel körperlicher Arbeit, nein es war der enorme Stress durch die Knalltüten.

 

08.11.2012

Nach getaner Arbeit gemeinsam speisen ist echt suppi ... aber ...

ich muss doch mal gucken, ob der Kleene nicht was Besseres im Trog hat als ich !!

Damned meine Zweibeiner haben mich angebunden .... ich komm nicht dran

aber ich krieg den Bottich zu mir gezogen wo der Trog vom Kleenen dran hängt  checked - ist das Gleiche !!!

und ich bitte deutlich hinzusehen, bei uns beiden ist so gut wie KEIN Speck von der Weidesaison dran....

auch wenn uns unbedarfte Zweibeiner aus der Besitzerstallgemeinschaft gerne mal als FETT bezeichnen

dafür das wir beide 24h Weidegang hatten von April bis Anfang November ....

das nennen wir beide wirklich FETT - leider kann ER nichts dazu. Aber im Winter werden wir alle im Paddock wieder dafür sorgen, dass er etwas von seinen Pölsterchen verliert.

09.11.2012

Unserem Gigolo täte das gleiche Programm gut was immer wieder uns beiden zu teil wird:

was für mich bestensfalls ein Stolperstein ist, wird für Mäxchen schon alpiner Sport

 im Schritt läßt es sich noch “bergsteigen”

doch schon aus dem Trab bedarf es mehr “Schwung” und es geht nur noch im Sprung die Stelzen hochgenug zu bekommen

 

wie auch immer mein Kleiner - “du wirst es bald zu schätzen wissen. Ich fands auch anfänglich dooooof, aber der Lohn ist ein fitter Body. Wir - als verweichlichte Fluchttiere - sollten allein wegen der eigenen Gesundheit genügend Muckies haben um vernünftig laufen zu können”.

“Ja Zuckerpuppe, ich weiß” !!!

und im Gegensatz zu dir kann ich immer noch auf meinen “ich bin so schwach und klein, hab mich lieb” Bonus berufen ... funktioniert zwar nicht wirklich, denn nach der Schmuseeinheit muß ich doch weiterlaufen, aber zwischendurch ein bischen knuddeln und schmusen tuuuuuuuuuut so gut.

Ach Lütter, dafür braucht es nicht deinen Bonus - da reicht ein Wimpernaufschlag und der ganz spezielle “Schmelz-Hin-Blick” zu unseren Zweibeiner. Funktioniert auch bei mir immer.

 

13.11.2012

hmmm doch wieder die Nummer mit dem Sattel.... ich dachte das wäre gegessen. Na gut, ist mir wurscht.... Hauptsache das doofe im Kreislaufen ist bald vorbei. Das ist so laaaaaaaangweilig.

 

22.11.2012

In den letzten Tagen war die Zeit knapp von unseren Zweibeinern.... sie waren jeden Tag da - es vergeht nie ein Tag ohne Besuch unserer Zweibeiner - aber wir mußten nicht jeden Tag Gymmi machen

“Mann” trägt Bart

Unabhängig davon gabs heute für mich Wellness-Time

und für den Lütten sowie meinen langmähnigen Zweibeiner eine Gymmi-Einheit

Galopp ist noch nicht seine Stärke - meine auch nicht

 

24.11.2012

Das finde ich unfair !! Bei mir helft ihr gefühlt nicht soviel mit ....

 Das Ding ist soviel kleiner als meins.... brummel

dieser leidende Gesichtsausdruck - typisch Kerl

Tja mijn jong ... gedeelde is gehalveerd een probleem ....

 

24.11.2012

Guck mal mein Prinz, nicht nur wir müssen arbeiten

auch unsere beiden Zweibeiner sind in der Schule ... Moonlight heißt unsere Kollegin, die den beiden zeigt wie ein richtiges Kutschpferd geleitet werden will. “Sie ist ein echter Profi und eine ganz tolle Lehrmeisterin zusammen mit ihren Zweibeinern ...” ich werd ganz neidisch bei der Schwärmerei unserer Zweibeiner - keine Frage wir zwei werden auch noch Profis !! Aber sie haben schon Recht wenigstens ein Part von zweien im Gespann sollte wissen wie es geht.Da wir zwei das noch nicht wissen und wir auch nicht in eine fremde Schule wollen, sind unserer Zweibeiner jetzt kurzerhand in der Schule. Sie wollen uns dann mit Unterstützung eines erfahrenen Zweibeiner-Kollegen aus der Fahrerzunft zum Profi zu machen. Seufz....

und weil die Fahrer in der Schule meiner Zweibeiner auch immer ein- und zweispännig lernen sollen gibt es noch weitere Kollegen - Coolman und Tralala - Coolman ist genauso wie Moonlight ein absoluter Profi und soll mir charakterlich sehr ähnlich sein (wirklich ???) während Tralala meinen Zweibeiner auch mal zeigt, was sein kann, wenn es nicht immer wie am Schnürchen läuft... ich denke sie sind da gut aufgehoben oder meinst du nicht? Also Püppi wenn ich die so reden höre, während sie uns zur Arbeit vorbereiten, kann ich mich deiner Einschätzung voll anschließen!

 

25.11.2012

Was für eine Nacht - ich weiß gar nicht was los ist. Ich hab die ganze Nacht schon Bauchweh und mich immer hin und hergeworfen. Weggegangen ist es aber nicht. Den Ersten der morgens zu uns in den Stall kam habe ich sofort aufmerksam gemacht und dann sind auch schnell meine Zweibeiner dagewesen. Ich sollte in unserer Halle immer schön laufen, aber das ging nicht... ich hab mich andauernd hingelegt und immer wieder gewälzt. Ich konnte Verdauung loswerden und ein paar mächtige Pferdefürze, aber es tut immer noch höllisch weh. Zwischenzeitlich müssen meine Zweibeiner wohl schon den Doktor angerufen haben.

Ich hab ja versucht immer in Bewegung zu bleiben aber es ging nicht ...

Der Doktor war schnell da. Die Untersuchung war nicht angenehm aber kurz drauf war mir schon wesentlich besser. Sie nennen es eine Krampfkolik ....

Danach wollte ich eigentlich nur schlafen, aber sie gönnten wir nur eine kurze Verschnaufpause. Ich sollte mich weiter gemäßigt bewegen.

Ja meine Schnecke, deswegen stehst du jetzt sofort auf und schwingst deine Hufe. Du sollst gesund bleiben und noch lange bei mir sein !!

 

Muss ich wohl deutlicher werden ..... na hopp hopp

na also - geht doch

na los Süße  -  immer schön marschieren  -  das stehen wir zusammen durch !!

Dank euch allen - ging es mir am frühen Abend schon viel besser - auch wenn ich über Tag immer wieder kleine Portionen fressen durfte .... hallo ich hab jetzt HUNGER !!! wann gibt es denn jetzt mal wieder was Richtiges zu Kauen ???

Ahhhhh tut das gut .... ich bin ganz schön müde und geschafft, aber das Bauchweh ist endlich weg

 

27.11.2012

Hach heute hat er uns wieder besucht - der nette Doktor .... aber mir geht es wieder gut! Einen Picks habe ich bekommen (Tetanus-Impfung) und dann mußte ich schon meinem kleinen Prinzen beistehen. Der bekam heute seine fetten Picks für den Mikrochip. Das hab ich schon als Baby über mich ergehen lassen. Dazu stellen die Zweibeiner Pässe aus. Damit sind wir einwandfrei zu identifizieren... wozu auch immer. Bei mir wurde damals viel mehr rumgeguckt und angemarkt. Alles was bei mir weiß ist wurde notiert. Naja bei meinem kleinen Prinzen gibt es kein Weiß außer der Stichelhaare. Dafür wurden dann ein paar eindeutige Haarwirbel notiert. Auch er bekam eine Tetanus-Wiederholungsimpfung.

 

28.11.2012

Da staunste Puppe - joah ich kann auch deinen doofen Grubber ziehen ... ist doch nix dabei !!

Boah - der Bengel!!! der läuft doch gar nicht im Boden ... du schummelst !!!!

Mensch Püppi, ich soll doch nicht deine Arbeit machen - ich sollte nur zeigen, ob ich schon ein starker Kerl geworden bin, der eine Last von 76 kg ziehen kann. Ich gebe zu es war nicht ganz leicht, aber wenn der erstmal angerollt war, dann lief es ganz gut. Auf ebenem, harten Boden  und mit Luftreifen sollte es leichter sein, haben mir unsere Zweibeiner zugeflüstert. Ich soll einen eigenen Lastkarren bekommen, weißt du was das ist ????

 

Ja Männlein, ich glaube die meinen so einen Handwagen, den du dann ziehen sollst

10.12.2012

Die Tage gehen dahin - das Wetter ist wechselhaft und seit dem Wochenende haben wir sogar wieder Schnee... Es gibt nicht wirklich spektakuläres bei uns zu erzählen. Wir verteiben uns die Zeit mit Gymmi in der Halle und natürlich unsere geliebten Wellness-Stunden mit unseren Zweibeiner

 

14.12.2012

Die Besitzerin von meiner Stallkollegin Lilly - Haflinger - hat immer behauptet unsere 30x15m Halle sei zu klein, dass Lilly darin an der Longe gallopieren könnte. Pah !! So ein Blödsinn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nachdem nun wegen des ollen Wetters auf dem Paddock null auspowern drin war, hab ich das in der Halle erledigt

huch die Wand naht, ich muß sehen dass ich die Kurve kratze

bremsssssssssssss

geht doch !!

und nochmal ….

schaut genau her, wie hoch ich meinen zarten Hintern bekomme, wenn ich will !! Also keine Sorge ihr lieben Zweibeiner ich kann mich in der Gruppe sehr wohl durchsetzen, wenn ich will....

hach tut das gut !!! Da bebt die Halle  sagen meine Zweibeiner und zu hören ist das in dem Video, dass mein kurzmähniger Zweibeiner blitzschnell aufgenommen hat, als ich loslegte ...

So bin fertig - wir können uns wieder dem Lernprogramm zu wenden !! Was bin ich froh, dass meine Zweibeiner  auch mal Lerneinheiten unterbrechen, wenn sie merken, dass ich das brauche. So wie heute eben!!

 

16.12.2012

Mein kurzmähniger Zweibeiner bei Trockenübungen zum Fahren ... ich glaube ich spreche für meine Kollegen, wenn wir diese Trockenübungen für die Handgriffe lieber haben, also bei uns am Maul rumzuziehen bis das ganze sitzt ....

 

20.12.2012

Ich hab jetzt meine eigene Egge !!!!

 

auch wenn ich die Halle noch nicht ganz alleine schaffe...

 

22.12.2012

Heute ist unsere Stallkollegin Lilly für immer weggefahren - ich fands jetzt nicht so schlimm, weil wir grad eh Zickenkrieg hatten. Hauptsache meine Zweibeiner und mein kleiner Freund Max bleiben bei mir. Unsere Zweibeiner sind dann heute auch recht spät zu uns gekommen, aber sie kamen sehr erleichtert und fröhlich zu uns. Sie haben IHRE Prüfung zum Fahrabzeichen und den Basispass Pferdekunde bestanden - nun muß nur noch ich meine “Prüfung” bestehen....

 

24.12.2012

auch von mir !!!!!!

 

28.12.2012

Wir lieben unsere gemeinsamen Frühstücke ....

allerdings am Nachmittag der Ausgang, das war ja wohl für die Katz .... da kommen wir an einem dicken fetten Wiesenbuffet vorbei und ihr laßt mich nicht naschen !!! Daraufhin mußte ich einfach mal “nen kleinen Aufstand” riskieren aber egal was ich machte mein Zweibeiner war immer eine Sekündchen schneller. So sind wir dann durch das Wiesenbuffet gekreiselt und all meine Unwilligkeit  und rumgehampelt hat mir nichts genutzt. Am Ende fand ich mich dann doch zu Hause wieder ohne eines der verlockenden Hälmchen auch nur annähernd erfaßt haben zu können. Und der Lütte hat mich nicht mal unterstützt! Ich hab mitbekommen wir er es zaghaft, aber wirklich zaghaft versucht hat, dann gabs was auf die Bollen was wie ein streicheln aussah und danach latscht der brav ohne nochmal zupfen zu wollen nach Hause ... Boah.... wenigstens versuchen kann man es doch !!

Ach weißt du Mausi, komm erst mal in mein Alter: dann hast du gelernt, dass es stressfreier ist, wenn man auf Zweibeiner hört!! Versucht habe ich es und einmal “Nein” reicht mir. Die Halme sind später auch noch da, Hunger leiden wir keinen und sei dir sicher, wir bekommen von unseren Zweibeinern garantiert was wir wollen, wenn wir uns den Beiden fügen. Glaub mir - das weiß ich ganz genau - wir kennen uns jetzt schon so lange !!!! Die Zweibeiner sind sehr fair zu uns - es gibt auch andere ... also stell dich nicht so an, es war ja nun wirklich nicht zuviel verlangt von dir einfach nur vorwärts zu gehen. Ich habs dir doch ein paar mal vorgemacht und totzdem mußtes du wieder dein Trotzköpchen aufsetzen  tztztz ... diese Jugend heute !!

 

31.12.2012

Was ist denn das?

 

Hmmmmmmmm

und meins .....

der Kopfschmuck steht mir ganz und gar nicht !!! Aber ich erinner mich - wenn dieses Zeugs auftaucht ist wieder der besondere Tag im Jahr wo die Zweibeiner total ausflippen und mit viel Krach und Gestank die ganze Nacht “durchmachen”. Wir Tiere finden das einfach nur doof! Aber so eine Nacht geht auch um und mittlerweile macht mir das auch nicht mehr wirklich Angst.

Schnecke - wir sind ja auch nicht allein! Es gibt zwar ein paar Hasenfüße in unserer Herde, aber die brauchen sich nicht sorgen - gemeinsam sind wir stark - yippiyeah

© 2018 Noch-mehr-Hubraum - Website erstellt mit Zeta Producer CMS